Theater Bibiena

Das Theater wurde von 1767 bis 1769 von Antonio Galli Bibiena (1700-1774) im Auftrag der Accademia degli Invitti gebaut. Es besteht aus einem Saal mit originellem glockenförmigem Grundriss, fester Bühne (mit Holzskulpturen, die vier hervorragende Mantuaner darstellen: Vigilio, G. Bertazzolo, P. Pomponazzo und B. Castiglioni) und vier Logenreihen, alle mit Schwarz-weißbildern Bibienas geschmückt. Am 3. Dezember 1769 trat der junge Wolfgang Amadeus Mozart auf, dessen Vater über das Theater schrieb: „In meinem Leben habe ich noch nichts schöneres dieser Art gesehen“.


 

Touren
Besondere Touren
Die Provinz von Mantova
Bilder zeigen von Mantua
Guide Turistiche Orologio Astronomico Astrologico di Bartolomeo Manfredi, Mantova Guide Turistiche Piazza Erbe, Mantova Guide Turistiche Cattedrale, guglie e pinnacoli, Mantova Guide Turistiche Palazzo Te, le peschiere, Mantova Guide Turistiche Mantova interno palazzo Guide Turistiche Basilica di Sant'Andrea, Mantova Guide Turistiche Mantova interno palazzo Guide Turistiche Palazzo Ducale Mantova Guide Turistiche Putto con ali di farfalla, Camera degli Sposi, Palazzo Ducale, Mantova Guide Turistiche I Gonzaga, Mantova, Il Rio
Wettervorhersage
Sito web realizzato da Fabbricasiti.com